Digitalisierung ist die größte Herausforderung im 21. Jahrhundert.


Wir sind Ideengeber, Planer, Macher und Wegbegleiter im digitalen Wandel.
Für Kommunen. Für Betriebe. Für Sie.

Zuhause im Allgäu.

Das bin ich. Jürgen Funke.

#KOMM#IT


Kompetenzen & Services

Kompetenzen & Services


IT-Management

In den IT-Basics, Systemplanung, Systembetreuung und Systemintegration begleiten wir Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen.

IT-Sicherheit

Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern erstellen und entwickeln wir eine IT-Sicherheitsleitlinie und stehen Ihnen als Ansprechpartner in IT-sicherheitsrelevanten Fragen zur Verfügung.

Datenschutz

Wussten Sie, dass Unternehmen, in denen mehr als 10 Mitarbeiter ständig mit der automatisierten Datenverarbeitung beschäftigt sind, einen Datenschutzbeauftragten benötigen? Wir unterstützen Sie bei diesem sensiblen Thema.

Organisationsberatung

Die Organisation in der Verwaltung, die optimale Einbindung der kommunalen Fachanwendungen und bedarfsgerechte Prozesse sind die Herausforderungen in unseren Kommunen.

Personalentwicklung

Gemeinsam lösen wir die Herausforderungen der Personalentwicklung in Ihrer Verwaltung - internes Karrierepotenzial schaffen, stärkenorientierter Personaleinsatz als Basisbausteine für eine optimierte Lösung.

Kurbeitragswesen

Optimierung Ihres Systems zur Erfassung und Abrechnung des Kurbeitrags. Unsere Erfahrungen liegen in der Konzeption und Umsetzung von speziellen Kontrollfunktionen.


Die Dienstleistungen der Organisationsberatung, Personalentwicklung sowie ein Digitalisierungskonzept bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Akademie für Verwaltungs-Management an.

Referenzen


Walter Grath

Bürgermeister der Marktgemeinde Oberstaufen (1984-2014)

Ich habe Jürgen Funke als loyalen Mitarbeiter und persönlichen Berater in vielen Belangen der öffentlichen Verwaltung sehr geschätzt. Wir konnten zahlreiche touristischen Projekte in der Marktgemeinde, wie die elektronische Gästekarte im Oberallgäu (Allgäu Walser Card) oder das erste öffentliche WLAN umsetzen. Herr Funke hat dabei Lösungswege konzipiert oder zielführend gesteuert und in der Verwaltung vielzählige Projekte erfolgreich umgesetzt.

Verwaltungsorganisatorische Herausforderungen hat er mit neuen Denkansätzen und Ausführungsvorschlägen gelöst. Dazu gehörte die Einführung eines Dokumentenmanagements sowie die Formulierung, Überwachung und Abnahme der Schnittstellen. Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit hat er andere Gemeinden bei schwierígen IT-Projekten beraten.


Maximilian Hillmeier

Tourismusdirektor in Bad Hindelang

Herr Funke hat in Bad Hindelang maßgeblich zum Gelingen unseres Leitprodukts "Bad Hindelang PLUS" beigetragen.

Er hat die technischen Herausforderungen im Zusammenspiel von Gästemeldung, Meldekontrolle und zuverlässiger Leistungsabwicklung am Gast bestens beraten und unterstützt. Seine Kenntnisse über organisatorische Abläufe einer Verwaltung und technische Möglichkeiten sind immer auf dem neuesten Stand.

Der reibungslose Ablauf durch eine technische Lösung an der Infrastruktur und der direkte Service am Gast hatte für ihn absolute Priorität.


Klaus Gehrer

Geschäftsführer der Allgäu Tirol Bergwelt

Jürgen hat sich den Besonderheiten der Infrastrukturbetriebe angenommen und diese stets berücksichtigt. Bei der Umsetzung der Kompatibilität der Gästekarte zu SKIDATA setzte er sich für einen störungsfreien und serviceorientierten Ablauf ein. Seine langjährigen Erfahrungen im Bergbahn- betrieb waren sehr wichtig. Ihm ist es zu verdanken, dass die Gäste alle notwendigen Tickets bereits beim Vermieter bei der Anreise automatisiert aufgebucht bekommen. Wir haben Jürgen als zuverlässigen und fairen Partner erlebt.


Hans Jörg Lingg

Hotel Bergkristall in Oberstaufen

Jürgen Funke unterstützte uns im Rahmen seiner Tätigkeit beim Markt Oberstaufen bei strategischen wie auch bei alltäglichen Herausforderungen. Vor allem die Bereiche Gästemeldung, elektronische Gästekarte, Schnittstellen zu den Hotelreservierungssystemen sowie WLAN im Hotel betreute er serviceorientiert und die Bedürfnisse eines Hoteliers stets im Blick. Er ist für die Oberstaufener Gastgeber ein vertrauensvoller Berater.

Sind Sie bereit für die nächsten Projekte?


Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

+49 (0) 8325 927050